Ballontanz

  • Alter: Für Kinder von 6 bis 10 Jahre
  • Geeignet für: drinnen und draussen
  • Anzahl Kinder: 6 und mehr
  • Du brauchst: einen Luftballon für jeden Mitspieler, Bindfaden, Musik und Tanzfläche

Jeder Spieler bläst seinen Luftballon auf, knotet ihn zu und bindet ihn sich um den linken Fussknöchel.
Die Musik wird angestellt und alle Mitspieler beginnen zu tanzen. Der Spielleiter gibt nach ein paar Sekunden das Kommando: „Los!“.
Jetzt versucht jeder dem anderen den Ballon zu zertrampeln. Aber Achtung: du musst dabei deinen eigenen immer wegziehen. Dabei darfst du aber nicht das Tanzen vergessen. Wer einen kaputten Ballon hat, scheidet aus.
Varianten: Es können immer zwei zusammen tanzen und dürfen sich dabei nicht loslassen. Jedes Pärchen bekommt dann nur einen Ballon. Und immer weiter tanzen!
Schwieriger wird es, wenn der Ballon an jeweils einen Bein des Paares angebunden wird.

    Kundenkommentare:

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein