Einfränkler-Boccia

  • Alter: Für Kinder von 6 bis 12 Jahre
  • Geeignet für: drinnen und draussen
  • Anzahl Kinder: 2 und mehr
  • Du brauchst: pro Mitspieler 1 Einfränkler, 1 x 5-Rappen-Münze

Als „Spielfeld“ eignet sich am besten ein Holz- oder Fliesenboden. Draussen kannst du auf dem Betonboden spielen. Der erste Spieler wirft das 5 Rappenstück. In seine Nähe müssen nun die anderen Münzen geworfen werden.

Dann wirft jeder seinen Einfränkler und versucht, so nah wie möglich an den kleinen, goldigen Fünfer zu kommen. Der 5-Räppler kann auch getroffen und dadurch umplatziert werden.
Haben alle ihre Münze geworfen, wird der Gewinner ermittelt. Gewonnen hat derjenige, dessen Münze am nächsten beim „Goldstück“ liegt.

Variante: Du kannst die Einfränkler auch mit einem kleinen farbigen Kleber kennzeichnen, dann kann jeder mit mehreren werfen.

    Kundenkommentare:

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein