Schnelle Lieferung!
Schweizer Shop
Gratis Versand ab CHF 100

Kinderschminken leicht gemacht

Schminken kann für Kinder ein riesen Spass sein und ihre Kreativität anregen. Es ermöglicht ihnen, verschiedene Farben und Texturen zu erkunden, während sie lernen, wie sie ihr Gesicht als Leinwand verwenden können. Ausserdem ist es eine tolle Möglichkeit, Rollenspiele zu spielen und sich in verschiedene Charaktere zu verwandeln. Ob Prinzessin, Superheld oder Tier - mit Make-up ist alles möglich! Aber es ist nicht nur ein Vergnügen, es kann auch die Feinmotorik verbessern. Es ist wichtig, kindgerechte Produkte zu verwenden und sicherzustellen, dass das Spiel immer unter Aufsicht steht. Schminktipps für Kinder können dabei helfen, diese spannende Aktivität sicher und unterhaltsam zu gestalten.

Kinderschminken leicht gemacht 

Nichts ist süsser als Kinder, die passend zu ihrer Mottoparty geschminkt sind. Ein geschminktes Gesicht zu Fasnacht, Halloween oder zu einer Mottoparty rundet das Kostüm und damit die Mottoparty perfekt ab. Doch nicht nur das, ein passend geschminktes Gesicht erlaubt es Kinder ganz in ihrer Rolle aufzugehen. Sie können in die neuen Charaktere geradezu eintauchen und verwandeln sich völlig.

Wir haben unterschiedliche Gesichtsschminke in unserem Sortiment. Von Stiften über Malkästen bis hin zu einzelnen Farbtuben findet ihr alles, um die Gesichter eurer Kids erstrahlen zu lassen. Die Schminkfarben sind leicht zu gebrauchen und lassen sich mit unterschiedlich starken Pinseln auftragen. Im Grunde ist es wie das Malen mit Wasserfarben. Die Schminkfarben sind auch auf Wasserbasis. Sie lassen sich leicht mit Wasser und etwas Seife entfernen – ohne Rubbeln und ohne Tränen. Falls ihr euch noch etwas unsicher fühlt, probiert die Farben einfach mal vorab aus. Bemalt die Kinder mit der Schminkfarbe zur Probe – das macht riesigen Spass und am besagten Tag klappt dann alles wie es soll.

Hier noch ein kleiner Tipp von uns: Falls sich euer Kind zunächst nicht schminken lassen will, so bietet euch zunächst als Model an. Lasst euer Kind euch schminken. Das mach nicht nur Spass und fördert die Kreativität, sondern baut auch etwaige Hemmungen ab. Ihr werdet sehen, danach ist alles ein Kinderspiel und das Schminken funktioniert wie am Schnürchen. Zudem muss auch nicht das ganze Gesicht geschminkt werden. Versucht euch mal an einer Backe der Stirn. Oft reicht dies schon aus und auch ein kleines Schminkbild macht das Kostüm komplett. 

Eine Prinzessin schminken – ganz easy

Klar, dass eine Prinzessin entsprechend geschminkt sein muss. Hier gibt es unterschiedliche Ideen, die wir euch gerne vorschlagen. Eine Prinzessin trägt meist ein Diadem. Dieses könnt ihr leicht in passenden Farben auf die Stirn eures Kindes Malen. Malt Kugel- und Tropfenelemente und stellt so die Edelsteine dieser kleinen Prinzessinnenkrone dar. Malt das Diadem bis zum Haaransatz durch – dann sieht es auch wie ein echtes Krönchen auf der Stirn. Lippenstift und Lidstrich dürfen bei einer Prinzessin nicht fehlen. Malt hier vorsichtig mit den passenden Farben das Lid und die Lippen an. Je nach dem um welche Prinzessin es sich handelt, können noch kleine Sterne auf die Wangen gemalt werden. Ein bisschen Glitzer dazu – und fertig. 

Gruseliges Kinderschminken zu Halloween

Spinnen, kleine Totenköpfe, Kürbisse oder Fledermäuse – all das sind Motive zu Halloween. An gruseligsten Tag im Jahr darf man sich mit den Gestalten der Nacht umgeben und selbst zu einer werden. Mit unseren Schminkkästen und unseren Schminktuben könnt ihr fantastische Gesichter schminken. Macht euch bleich – egal ob ihr zu Halloween eine Hexe, ein Vampir oder eine Mumie darstellen wollt – alle brauchen ein bleiches Gesicht. Nehmt eine weise Schminkfarbe und tupft sie vorsichtig mit einem Schminkschwämmchen auf eure Haut. Jetzt kommen noch Augenringe dazu – auch hier arbeitet ihr am besten mit einem Schwämmchen. Rund um die Augen werden mit schwarzer Schminkfarbe tiefe Höhlen um die Augen getupft. Nun könnt ihr euch noch Spinnen auf die Wange malen, einen roten Lidstrich ziehen oder euch Blut von der Lippe tropfen lassen – Hauptsache es gruselt. 

Lustig ist die Fasnacht

Das Schöne an der Fasnacht ist: man darf alles sein was man möchte. Hexe, Pipi Langstrumpf, Pirat, Minion, Prinzessin Elsa, Clown oder ein Tiger – alles geht. An Fasnacht sieht man Masken und geschminkte Gesichter überall. Doch der Vorteil von geschminkten Gesichtern zu Fasnacht ist, man muss sie nicht abnehmen sie sind immer da. So kann man immer in der Fasnachts-Rolle bleiben. Auch hier eignet sich Schminke für das Gesicht ganz ausgezeichnet, um die Rolle perfekt zu machen. Sommersprossen und Rote Bäckchen für Pipi oder die Streifen für den Tiger – all das lässt sich sehr gut mit unseren Schminkutensilien kreieren. Der Fantasie sind absolut keine Grenzen gesetzt. Viel Freude damit!